Google AdSense

Dienstag, 11. Januar 2011

Verbrauch wird besser

In der letzten Woche habe ich ein Gefühl für das Fahren mit dem Elektroauto bekommen und mit der Heizung experimentiert. Eigentlich habe ich nur versucht nur dann zu heizen, wenn es notwendig war.
Das hat dazu geführt, dass die Verbräuche der letzten 5 Ladungen um 28% auf Ø 25,17kWh zurückgegangen sind.

Die Rechnung zum Vergleich:
25,17kWh * 3,6MJ = 90,612MJ

Benzin 90,612MJ / 31 MJ/l = 2,92 l
Diesel 90,612MJ / 35,6 MJ/l = 2,55 l

Unser Beetle hatte als Benziner einen Durchschnittsverbrauch von 9,13 l/100km.
Heute morgen kostet der Liter Benzin/Super 1,519 Euro.
Macht 13,87 Euro (Benzin) gegenüber 5,03 Euro (Elektrizität).
Ersparnis pro Jahr (bei 10.000 km) 883,60 Euro
Gutes Gewissen, weil elektrisch unterwegs im eigens umgebauten Auto: unbezahlbar :-)

Kommentare:

  1. Der Verbrauch ist trotzdem ungewöhnlich hoch, mit einem Auto in Käfer Größe würde ich 15 kWh/100km erwarten.

    AntwortenLöschen
  2. Nun, der Käfer hat damals zwischen 730kg und 930kg gewogen. Das sind satte 350kg bis 550kg weniger als der New Beetle.
    Und mit den 155er Reifen würde mein "neuer Käfer" noch ein bisschen weniger verbrauchen ;)

    Bitte nicht vergessen, dass ich hier den tatsächlichen Energieverbrauch inkl. Heizung ab Steckdose angebe. 22,7kWh war der bisher beste Wert, wenn ich an den Sommer und die schmaleren Reifen denke, erwarte ich Werte unter 20 und das wäre für so ein Fahrzeug schon mehr als ausreichend, denke ich.

    Aber wenn Du einen Beetle mit 15kWh/100km auf die Strasse bringst, dann bin ich der erste der Dir gratulieren wird ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wie? Ich dachte ein selber umgebautes Auto ist bezahlbar?? ;-)

    Ich denke, die Werte können sich sehen lassen!
    Sind die Fahrten mit Licht, du hast ja keine Tagfahrleuchten verbaut?

    AntwortenLöschen
  4. Jonny, die Verbräuche sind inkl. allem, was man so nutzt im Auto. Daher ab Steckdose.
    Licht ist immer an, Heizung eben nur dann, wenn es mir kalt wird :)
    Das protokolliere ich ziemlich genau bei Spritmonitor, falls Du mal genauer hinsehen möchtest:
    http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/424974.html

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.