Google AdSense

Donnerstag, 20. Januar 2011

76V bis 145V Spannungswandler 400W / 30A zu verkaufen

Da wir den Beetle von 120V auf 144V erweitern möchten, benötigen wir einen neuen Spannungswandler.
Nun haben wir schon zwei über: einmal den bisher genutzten, und einmal einen ganz neuen, den wir parallel nutzen wollten, was sich aber als überflüssig herausgestellt hat.
Also, wer einen Spannungswandler benötigt, der einen Eingangsspannungsbereich von 76V bis 145V hat und 30A Ausgangsstrom (400W) liefert: zuschlagen!
Auf zu ebay! :)

Kommentare:

  1. Aber warum einen anderen Wandler, wenn der doch bis 145V geht?

    AntwortenLöschen
  2. 144V ist nur die Nennspannung. Lade ich die Zellen auf 3,6V (oder wie derzeit 3,5V), habe ich eine Spannung von 162V (157,5V) anliegen und das wäre nicht so gut für den Spannungswandler.

    Sollten wir irgendwann dann noch ~2 Zellen dazu nehmen, haben wir noch eine zusätzliche Reserve.

    AntwortenLöschen
  3. Ok, wie ist denn die Beschleunigung jetzt, dass du schon diesen Schritt gehst?
    Wie ist der Beetle eigentlich vom Geräuschpegel innen und außen?

    AntwortenLöschen
  4. Beschleunigung ist OK, nur achte ich sehr auf den Strom, der aus den Batterien gezogen wird, dass ich etwa 2C (260A) nicht überschreite.
    Klar geht auch 510A kurzfristig durch die Leitung, aber das versuche ich zu vermeiden.
    Die zusätzlichen 7 Zellen werden den Strom drosseln, mehr Performance bringen und die Reichweite ein wenig erhöhen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Michael,

    die beiden DC/DC-Wandler habe ich mir gerade bei Ebay geholt... Werde diese bei unserem eLupo einbauen. Meiner hat im Moment nur 300Watt und das ist im winter zu wenig für die Heizung die bei mir an der 12V hängt (Orginal Zuheizum´ng von VW) Gruß Thomas

    AntwortenLöschen
  6. Super, Thomas!
    Ich werde die zwei schon einmal zusammenpacken und versandfertig bereitlegen.

    Die zwei sind laut Hersteller und Nachfrage parallel schaltbar und somit hast Du ~800W / 60A zur Verfügung.
    Wir haben ja auch erst gedacht, dass wir mehr brauchen, was dann aber nicht so war.
    Unsere Heizung läuft allerdings nicht auf 12V.

    Viel Erfolg beom Einbau und lass mal wieder was auf Deiner Seite sehen ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.