Google AdSense

Dienstag, 30. Juni 2009

Servolenkung

Für die Servolenkung benötige ich eine elektrisch betriebene Servopumpe.
Ein paar Ideen dazu habe ich schon, aber wer einen Link für mich hat, oder selbst eine in der Garage, darf sich gern bei mir melden.

Kommentare:

  1. Der A2 hat eine elektrische Servopumpe, beim 1.2TDI übernimmt die Pumpe auch die Hydraulik für die automatisierte Schaltung. Der Lupo 1.2TDI ist technisch identisch. Der Audi A2 1.4 Benziner von Simon Kay (A2 Umbau)hat auch eine elektrische Servopumpe für die Servolenkung vom Werk aus. Ich würd mal tippen dass die öfters bei VW/Audi vor bereits 10 Jahren verbaut wurde.

    AntwortenLöschen
  2. Im Opel Astra G ist anscheinend auch eine verbaut worden. Die Audi/VW Teile sind leider selten und dadurch teuer. Aber danke für Deinen Tipp. In alten Seat-PKWs könnte ich auch welche finden.

    AntwortenLöschen
  3. schau mal nach in:
    Opel Zafira Astra G corsa
    Renault Kangoo Clio2
    Dacia Sandero mit Klima
    Citroen Saxo
    Peugeot 205 Diesel ca 96
    und A-Klasse
    Die soll besonders leicht anzuschliessen sein
    +;-; Lima und einen Drucksensor drin haben.
    .....alles ohne Gewähr........
    mfG Franz

    AntwortenLöschen
  4. Danke Franz. Werde mir die mal genauer ansehen, wenn wir auf dem "Schrottplatz" sind.

    AntwortenLöschen
  5. guck mal hier:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=310154222266

    AntwortenLöschen
  6. Hi Franz, wir hatten mal eine A-Klasse und auch Probleme mit genau der elektrischen Servopumpe :)
    Leider ist das ein relativ Häufiger defekt der A-Klasse und damit auch die Preise für die Pumpe recht teuer. Leider muss ich mein Budget ein bisschen im Auge behalten.
    Die engagierten Millionäre und Großkonzerne sind bisher noch nicht über meinen Sponsorenlink gestolpert :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, ich Stand vor dem gleichen Problem bei meinem Lupo Umbau (Baubeginn in 1-2 Wochen). Deshalb habe ich einiges in dieser Richtung recherchiert. Es gibt im VW-Konzert eine elektrisch hydraulische Lenkung z.B. im Lupo dazu gibt es auch einen Fachartikel als Selbst Study Program bei VW SSP259. Diesen kann man wohl bei VW anfordern (da ich eine andere Lösung gefunden habe, habe ich diesen dann doch nicht angefordert). Diese elektrische servopumpe läuft nur, wenn wirklich Lekhilfe benötigt wird (Steuergerät ist integriert). Es ist hierzu ein Sensor an der Lenkung und es werden wohl die geschindigkeitsdaten über den CAN-Bus ausgewertet. Ob dies auch beim VW-Beetle verbaut werden kann, kann ich nicht beantworten, ich denke ein nachfragen bei einem Techniker bei VW wäre es aber wert.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.