Donnerstag, 16. Dezember 2010

Curtis 1231C-8601 96-144VDC Motorsteuerung

Ich möchte an Hand eines Beispiels einmal aufzeigen, dass man bei der Recherche nach Teilen und Verkäufern eine Menge sparen kann.

Hier habe ich das Beispiel "Motorsteuerung" einmal exemplarisch aufgelistet.
Der Controller Curtis 1231C-8601 96-144VDC dient hier als Teil der Begierde :)

Einen deutschen Verkäufer habe ich über die Googlesuche nicht gefunden, was nicht heißt, dass es diese nicht gibt.
Wenn jemand einen Shop mit einem konkurrenzfähigen Preis kennt, bitte gern angeben, ich erweitere die Liste gern.

www.evparts.com
$ 1475,- Controller
$ 280,25 Steuer
$ 103,14 Shipping
-------------------
$ 1858,39
€ 1405,-

store.kta-ev.com
$ 1465,- Controller
$ 248,35 Steuer
$ 244,35 Shipping
-------------------
$ 1957,70
€ 1479,63

www.evsource.com
$ 1,688.88 Controller
$ 320,89 Steuer
$ 0,00 Shipping (?)
-------------------
$ 2009,77
€ 1518,99

www.ev-propulsion.com
$ 1690,- Controller
$ 321,10 Steuer
$ 42,- Shipping
-------------------
$ 2053,10
€ 1551,74

www.cloudelectric.com
$ 1595,- Controller
$ 303,05 Steuer
$ 184,44 Shipping
-------------------
$ 2082,49
€ 1573,95

Allein bei einem Bauteil lassen sich so schnell mal €170,- Euro sparen.
Darum ist es wichtig sich im Vorweg schon genaue Gedanken zu machen, was ich an Teilen benötige und wo ich diese günstig bekommen kann.
Versandkosten für Artikel aus dem Ausland sind ein großer Faktor, daher könnte es sich auch lohnen, einen z.B. teureren Controller zu nehmen, wenn der Shp den Rest meiner Einkaufsliste bedienen kann.
Und vergesst nicht die Steuern von 19%, die auf die Artikel aus den Staaten aufgeschlagen werden!

Kommentare:

  1. Hallo, ich recherchiere auch gerade heftig nach Preisen für Motoren, Controller, Akkus etc... Abweichungen von bis zu 50% und mehr sind keine Seltenheit. Abgesehen davon, dass manche Controller separat (also ohne Motor) nicht zu bekommen sind. Mein Tipp: mal bei Peter Jürgens (bastelwastel24.de) nachfragen. Der hat m.E. nach durchgehend sehr zivile Preise. Viele Grüße Gerold

    AntwortenLöschen
  2. Achja und bitte beachten: Beim Preisvergleich nicht vergessen: Beim Import können Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Transportkosten die Sache ganz schön verteuern. Mal von einer Rücksendung, Reklamationen etc. ganz abgesehen.
    Gerold

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.