Google AdSense

Sonntag, 12. Dezember 2010

Verbrauch ab Zähler

Seid dem 08. haben wir unseren Zähler. Zwischen 30 kWh und 44 kWh bewegen sich seit dem die einzelnen Ladungen (pro 100km Hochrechnung).
Wie aber schon bei unserem Passat, sind diese Momentaufnahmen schnell irreführend.
Für einen repräsentativen Durchschnittsverbrauch, benötigen wir ~1000km.
Bisher haben wir 81 km seit dem Einbau und es zeigt sich ein erster Durchschnitt von 37,04kWh.

Kommentare:

  1. Vergleichsrechnung:
    1 liter Benzin/Diesel/Erdöl etc. hat etwa einen Energiegehalt von 10 kwh/l.

    37 kWh würden also etwa 3,7 l Diesel oder Benzin auf 100 km entsprechen. Die spart ihr schonmal auf der Strasse.
    Wenn der Strom allerdings von einem Erdölkraftwerk käme dann wären dass etwa 37kwh / (33% Durchschnittswirkungsgrad) = 111 kwh oder 11 l Erdöl / 100 km.
    Aber bei einem Ökostromtarif fällt an: nüschts :)

    Also auf den Tarif achten, denn nur mit dem richtigen Stromtarif ist das auch umweltfreundlich!

    AntwortenLöschen
  2. Wir tanken vom Dach :-)
    Und wenn da nicht gerade die Sonne scheint, bekommen wir unseren Strom aus 100% Wasserkraft.
    CO2 ist also "nüschts" :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.