Google AdSense

Samstag, 2. Oktober 2010

Elektrohydraulische Servopumpe VII

02.10.2010:
Ich habe die Pumpe wieder eingebaut und neues Öl besorgt.
Danach habe ich noch einmal die CAN-Bus Leitungen geprüft und den geschalteten Plus.Alles ist so, wie es die Zeichnungen von Fox und Co hergeben.
Leider lief die Pumpe trotzdem nicht an :-/
Ich habe auch gleich noch einmal getestet, was passiert, wenn ich den Stecker mit dem CAN-Bus Signal abziehe (also nur Versorgungsspannung): nichts.
Habe das Motorsteuergerät ebenfalls wieder angeschlossen, um eine mögliche Fehlerquelle auszuschließen.

30.09.2010:
Die Pumpe ist zurück und getestet. In dem Polo hat sie einwandfrei funktioniert, also können wir einen Defekt ausschließen und uns noch einmal der Beschaltung zuwenden.
Einer der VW-Mechaniker hat uns ausrichten lassen, dass Klemme 30, 31, 15 und der CAN-Bus aufgelegt sein muss. Werde mir das morgen noch mal anschauen.
Tobias hat noch Infos angekündigt, da hoffe ich auf Rettung per mail. Und Jörg wird es auch erleichtern, dass die Pumpe funktioniert. Der hat sicher schon ein paar Ideen zu testen im Kopf :)
Bin gespannt, was am Wochenende so klappt.
Jetzt geht es erstmal ins Bett,
gute Nacht :)

Kommentare:

  1. Was macht denn die Pumpe, wenn der CAN-Stecker nicht dran ist?
    Wurde das auch getestet?(Hoffentlich!)

    mfG
    Franz

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann es nicht beschwören, aber ich glaube das wir auch das getestet haben.
    Wenn ich die Pumpe zurück habe (denke heute), dann werde ich sie noch einmal anschließen und ohne CAN testen.
    Ich vermute aber, dass sie dann nichts macht, weil keine Signale kommen.
    Bei z.B. Geradeausfahrten sollte sie ja im Idealfall erst gar nicht laufen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.