Google AdSense

Montag, 26. Mai 2014

TCCH189.9V-27 oder doch TCCH192V-36 ?

Wie ihr bereits wisst, haben wir uns ein TCCH189.9V-27 gekauft.
Nachdem ich mich etwas näher mit dem Ladegerät beschäftigt habe, sind mir die Werte auf dem Gerät ins Auge gefallen.
"Output: max. 190V @ 36A"
Das wären etwa 6,8kW, wobei für die TC/Elcon Ladegeräte meist eines der Limits greift, also:
max. 6.000W
max. 190V
max. 36A

Nun liefert unser Ladegerät bei max. 189,9V einen maximalen Strom von 24,5A, was etwa 4.650W ausmacht.
"Fehlen" 1.350W oder 7A Ladestrom.

Bei der Recherche ist mit dann aufgefallen, dass es bei TC gar kein "TCCH189.9V-27" gibt.
Das passendste wäre ein "TCCH192V-36", also max. 192V bei 36A.

Auf Nachfrage bei TC habe ich erfahren, dass unser Ladegerät ein spezielles für GWL Europe angepasstes "TCCH192V-36" ist und nicht ohne weiteres umgestellt werden kann.

Schade, denn 31A statt 24,5A wären eine 26,5% Steigerung!
Nun werde ich erstmal schauen, warum wir keine 27A Ladestrom herauskitzeln können.

Nachtrag:
Laut TC ist die Begrenzung durch eine Softwareanpassung vorgenommen worden.
Diese könnte TC rückgängig machen, dafür müsste ich das Ladegerät aber direkt zu denen nach China senden.
Das wäre allerdings recht teuer. Etwa 100,- Euro für das Porto nach China, zzgl. das Rückporto und was die Anpassung vor Ort kosten würde, weiß ich noch nicht.


Unterstützer hier entlang:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank.