Google AdSense

Donnerstag, 1. November 2012

Neuer TÜV und BAST Studie

Im September haben wir eine Einladung vom Bundsamt für Straßenverkeht erhalten. Dabei ging es um den möglichen Änderungsbedarf bei der Hautüntersuchung für Elektrofahrzeuge und Hybridfahrzeuge durch TÜV und DEKRA. Alle E-Fahrer wurden oder werden angeschrieben und eingeladen, soweit ich weiß. Die Einladung haben wir angenommen und hatten am Dienstag unseren Termin bei der TÜV-Station in Flensburg.
Vorher habe ich noch ein paar Anpassungen vorgenommen. Das wichtigste war eine neue Abdeckung, die die Anschlüsse und Leitungen unter sich versteckt und somit einen guten Berührungsschutz bietet.
Die Abdeckung ist aus einem Kunststoff, der etwas aufgeschäumt ist. Dieser ist leicht, nicht leitende und mit etwas Hitze gut zu biegen. Zusätzlich zu den vorhandenen Hochspannungspfeilen, habe ich einen Aufkleber angebracht, der wichtig aussieht und beschreibt, wie der Hochspannungskreislauf unterbrochen werden kann.
Zu guter Letzt, habe ich den alten Kofferraum-Teppich des Beetle vom Dachboden geholt und zugeschnitten.
Sieht um einiges besser aus, als unsere alte Garagendecke, die vorher dort lag :-) Alles in allem war die TÜV-Prüfung dann kein Problem mehr. Außer einer kaputten Standleuchte war nichts zu beanstanden. Die angeschlossene Studie fragte unter anderem ab, ob z.B. die stromführenden Leitungen orange und geschirmt sind (was sie bei mur nicht sind), ob die Hochvoltkontakte abgedeckt sind (ja), ob es eine Anzeige für die Restkapazität des Akkus gibt (ja), ob eine Vorrichtung eingebaut ist, damit der Wagen nicht losfahren kann, wenn er an der Ladesäule hängt (nein) und so weiter. Es ist also ein Fragebogen, der dabei helfen kann, eine sinnvolle Prüfung zu erstellen. Da bei Teilnahme an der Studie die TÜV-Gebühren entfallen, haben wir so eine gratis Hauptprüfung erhalten. In Flensburg waren bisher übrigens nur Hybridfahrzeuge. Wir waren der erste und bisher einzige rein elektrische Teilnehmer der Studie.

Kommentare:

  1. Nice.
    Wollen wir diesen Monat deinen Neuner noch durchchecken??
    Ich habe Lager und neue H60 oder wenig gebrauchte H49 Kohlebürste da...
    ahoi
    mathieu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michael,
    die Abdeckung sieht gut aus, kannst Du mitteilen wo Du das Material dafür gefunden hast?
    Und natürlich Glückwunsch zur erneut bestandenen HU.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mathieu, hallo Achim,

    Mathieu, Dezember wird bei mir wohl schon zu knapp, eher Januar. Hab' Dir gerade 'ne mail dazu geschrieben.

    Achim, ich habe es endlich wieder in den Baumarkt geschafft, in dem ich das Material gekauft habe (Bauhaus). Es nennt sich dort ganz schlicht "Hartschaumplatte" und ist 3mm stark.
    Wenn man Glück hat, dann bekommt man es in der Resteecke günstig, sonst nehmen die 23,70€/qm.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.