Google AdSense

Dienstag, 21. August 2012

400V / 32A Lademöglichkeit

Wir bauen gerade unser Haus um. Weil wir für die Handwerker eine 400V / 32A Steckdose bereitstellen mussten, haben wir die Gelegenheit genutzt, gleich eine feste Steckdose zu verlegen.

Ab sofort kann man also neben der 230V/16A, bei uns an einer 400V / 32A Steckdose sein Auto laden.
Alle E-Fahrer sind herzlich eingeladen.

Kommentare:

  1. Hello,
    Is it ok for Nissan Leaf? To use quick charger?
    I would like to ask how I can contakt you, while I am in Germany with my Nissan Leaf next week.
    Thank you for your reply.
    Best regards
    Tom

    AntwortenLöschen
  2. Hi Tom,

    If you have a Nissan Leaf Quickcharger, it would work.
    As I know, the 22kW Quickcharger needs a 400V/32A or optional 400V/63A AC outlet.
    But if you already have one, you should know this already?!?
    Look at the plug of your charger.
    If it fits, you're welcome :-)

    mail me: e-vw (at) brainzel.de
    Michael

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    das wäre ja dann ein weiterer Ladehalt für www.drehstromnetz.de
    Hier kann man sich eintragen (mit seiner "Drehstromkiste" bzw. -dose) und dann auf längeren Fahreten unangemeldet aufladen ...
    Mit elektrischen Grüssen aus Sachsen (eine der beiden 32A-DSK zwischen Chemnitz und Dresden)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.