Google AdSense

Donnerstag, 6. Januar 2011

Volkswagen AeroSet für New Beetle

Da unsere Scheibenwischer nicht mehr die besten waren, haben wir sie kurzerhand ausgetauscht.
Dabei habe ich die Gelegenheit genutzt, einmal die AeroTwin-Wischer auszuprobieren und ich muss sagen, sie gefallen mir bisher ausgesprochen gut.
Ausbau und Montage der alten und neuen Wischer (Original Volkswagen AeroSet für den New Beetle) war ohne Probleme in 2 Minuten erledigt, nun gibt es keine Schlieren mehr auf der Scheibe und Geräusche sind auch nicht zu hören. Prima!

Kommentare:

  1. Hi Michael,

    vielen Dank für das Verlinken meiner Seite!!!

    AntwortenLöschen
  2. Klar, gern geschehen.
    Das heißt aber auch, dass Du Clement berichten musst ;)
    Viel Erfolg weiterhin und wenn ich Dir helfen kann, frag ruhig.

    AntwortenLöschen
  3. Cool, so erfährt man von neuen Projekten ;-)

    Wie sehen die Vorbereitungen für das neue Projekt aus?

    AntwortenLöschen
  4. Ich geb mein bestes um möglichst zeitnah zu berichten. Danke für dein Angebot! Ich werde auf jeden Fall darauf zurück kommen.

    Ein Frage fällt mir direkt schon ein:) Wo hast du denn deine "Hauptstromleitungen" her? Welche Crimpzange und Anschlüsse hast du verwendet und wo gibt es das alles günstig zu kaufen?

    AntwortenLöschen
  5. Kabel: 15m 50mm2 für 120,- bei "Schweißbedarf Nord" über eBay
    Rohrkabelschuhe (fotografiere ich mal) M6, M8 & M10.
    Crimpzange: bis 50mm2 für 53,- bei irgend einem Asiaten über eBay

    AntwortenLöschen
  6. Den Tip mit dem Schweißkabel hat mir auch schon Jim gegeben. Scheint sich gut zu eignen (schön flexibel). Meinst du 50mm2 sind genug um auch kurzzeitig Ströme bis zu 1000A zu verkraften? 120 Euro für 15m sind nicht wenig finde ich. Die Rohrkabelschuhe sind sehr gut. Hast du die auch bei Ebay ersteigert?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.