Google AdSense

Montag, 3. Januar 2011

TÜV Kosten der Einzelabnahme

Vorab ein frohes neues Jahr, all unseren Lesern.

Nach Weihnachten ist uns die Rechnung vom TÜV zugestellt worden. Sie lag mit 620,- Euro deutlich unter unseren Erwartungen, was nicht zuletzt an dem super TÜV-Team gelegen hat, welches die Abnahme zügig durchgezogen hat.
Das macht sich bei Bezahlung auf Stundenbasis schon bemerkbar :)

Zudem kann ich nur noch einmal darauf hinweisen, dass die eigenen Unterlagen für den Umbau gut sortiert sein sollten und vollständig.
Das spart eine Menge Zeit und Nerven.

PS: Wir haben in den letzten Wochen nicht viel Zeit gefunden, uns um den Blog, Kommentare und mails zu kümmern. In den nächsten Tagen werde ich versuchen das aufzuarbeiten.

1 Kommentar:

  1. Frohes neues Jahr!
    Ja das kann ich als TÜV Sachverständiger nur bestätigen, auch wenn ich im Bereich Druckbehälter arbeite: Ein Fall mit vollständigen und richtigen Unterlagen lässt sich in der Hälfte der Zeit prüfen wie ein Fall, bei dem man Rückfragen hat, wo Unterlagen unvollständig sind oder falsch oder wo noch etwas geändert werden muss. Und die Hälfte der zeit bedeutet die Hälfte der Kosten!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.