Google AdSense

Montag, 29. November 2010

Scheiben enteisen - der Test

Für das Bestehen der TÜV-Prüfung ist es unbedingt notwendig, einen "Defroster" an Bord zu haben. Das ist nichts anderes als eine Heizung, die die Frontscheibe Eisfrei hält und vor dem Beschlagen schützt.

Am Samstag habe ich das Wetter genutzt, um diese Funktion bei unserem Beetle zu testen. Auf den Gedanken kam ich, als ich trotz Carport, bei -9°C und Schnee auf der Scheibe, unseren Passat freikratzen musste.

Beim Beetle habe ich einfach die Heizung eingeschaltet und die Lüftung auf "Stufe 3" gestellt. Nach 5 Minuten hätte ich schon das Eis von der Scheibe wischen können.
Der Innenraum war wohlig warm.
Start:Nach 8 Minuten:Nach 20 Minuten:

Kommentare:

  1. Fazit: TÜV-Prüfung bestanden! ;-)

    Ich drück dir für die Prüfung die Daumen!

    Grüße Jonny

    AntwortenLöschen
  2. Das geht ja besser als bei einem
    Verbrennungsmotor!

    Viel Erfolg beim TÜV!

    mfG
    Franz

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, würde mich auch für diese Heizung interessieren. Kann man diese Dinger noch irgendwo bestellen ?

    AntwortenLöschen
  4. Schreib doch mal Achim aus der Linkliste rechts an.
    Um eine Heizung zu bekommen, muss man dort drei kaufen (über 1000€).
    Deshalb mussten wir drei abnehmen und Achim ebenso.
    Evtl. ist da noch eine für Dich übrig.

    Wenn nicht, gebe ich Dir gern einen Kontakt.
    Einfach anmailen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.