Google AdSense

Sonntag, 17. Oktober 2010

Spritzwasserschutz geschweißt

Damit der Motor vor Sprtizwasser, Schnee und Dreck geschützt ist, habe ich mit meinem Vater zusammen einen Rahmen geschweißt, der unter dem Motor montiert wird. Mit Plexiglas verkleidet, funktioniert die Konstruktion wie eine Art Wanne, die unter dem Motor und ein wenig an den Seiten schützen soll.Mit unserem Motor (D&D ES-31B) fahren einige amerikanische und kanadische Umbauten sehr gut ohne zusätzlichen Spritzwasserschutz. Mir gefällt der Gedanke nicht und so haben wir zu dem Unterfahrschutz vom New Beetle eine zusätzliche Sicherheit gegen Fehlfunktionen.

Kommentare:

  1. Ja, es tut sich was :)
    Nun muss ich den Rahmen noch verkleiden und unter den Motor bauen, aber das sollte nicht so schwer sein. TÜV ich komme!!! ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.