Google AdSense

Donnerstag, 23. September 2010

Atomkraft - Nein, danke

Da ich im Moment nicht so viel über den New Beetle berichten kann, möchte ich ein Thema ins Gedächtnis rufen, was mir am Herzen liegt und eine traurige Aktualität hat.
Das Konzept der derzeitigen Regierungsparteien zur Nutzung der Atomkraft und "Endlagerung" von Atommüll läßt einem den Atem stocken und es stellt sich (zumindest bei mir) eine Hoffnung ein von "Irgendjemand muss das doch stoppen!?!?" bis hin zur völligen Unverständnis.

Schon vor über einem Jahr sind wieder einmal die Risiken analysiert worden, Gutachten erstellt und Mängel aufgezeigt worden. Leider sind die Ergebnisse wohl nicht bis nach Berlin gelangt. Aber informiert euch doch einfach selbst:

Teil 2
Teil 3
Teil 4

Spiegel Beitrag zu porösen Atommeilern:
Hier klicken.

Monitor Beitrag: "Versuchslager Asse säuft ab"
Hier klicken.

Monitor Beitrag: "Die Lüge vom billigen Atomstrom":
Hier klicken.

45min Beitrag: "Die Atomlüge"
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank.