Google AdSense

Montag, 26. Juli 2010

Servopumpe / Hydraulikpumpe II

Gestern hat sich ergeben, dass mein Schwager sich die Servopumpe angesehen hat.
Wie es der Zufall so manchmal mit sich bringt, hat er evtl. einen passenden Anschluss einer alten Klimaanlage liegen.
Wenn der passt, wäre das klasse!
Bei der Testfahrt haben wir auf jeden Fall gemerkt, dass es ohne Servolekung keinen Spaß macht :-)

Zu den Anschlüssen hat Franz den Umbau von dem Litauer Mindaugas durchforstet und herausgefunden, dass er die gleiche (oder ähnliche) Pumpe nutzt. Auch er konnte pber die Pinbelegung nicht viel herausfinden, da hat er einfach probiert.

Es gibt zwei Buchsen an der Pumpe, einmal zwei dicke (für Plus / Minus 12V) und eine für einen 9 PIN Mehrfachstecker.
An die "dicken" also PIN 1 an 12V +, PIN 2 an 12V -

PIN 5 und 9 zusammen an die "Zündung", also +12V, wenn der Schlüssel umgedreht ist.
So sollte die Pumpe laufen.

wir brauchen nicht:
PIN 1 und 6 gehen wohl zu einem Servokontrollblock
PIN 4 ABS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank.