Google AdSense

Donnerstag, 14. Januar 2010

Metrisches System vs. Zollgewinde

Gestern wollte ich die hergestellten Motorhalterungen am Motor anschrauben und musste sogleich ernüchternd feststellen, dass die Amerikaner auch im Emotorbereich noch mir Zollgewinde arbeiten.
Da hätte ich natürlich vorher dran denken können, habe ich aber nicht :-/
So muss ich für die vier Zollgewinde entsprechende Bolzen finden, die ich dafür benutzen kann.

Obwohl man sich eigentlich schon seit fast einem Jahrhundert auf die Verwendung des Metrischen Systems geeingit hat, gibt es weltweit noch drei Länder die am Zoll festhalten Liberia, Myanmar und die USA.
Auch wenn dort in den meist technischen Bereichen der Zoll auf dem Rückmarsch ist, scheint es noch genügend Firmen zu geben, die an dieser Maßeinheit festhalten.
Unter anderen leider auch meine Motorenfirma :-(

Kommentare:

  1. Hallo Michael,
    bin über einen "Umweltlink" auf Euren Blog gestoßen und drücke Euch herzlichst Die Daumen und werde auch weiterhin Eurer Projekt wöchentlich verfolgen...Gutes Gelingen und stellt mal Gelegenheit mehr Bilder vom "Käfer" in den Blog,

    Beste Grüße,
    Dominik

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dominik, es ist für uns immer schön zu sehen, dass Leute unseren Blog finde, lesen und unterstützen.
    Am Wochenende werde ich mal ein paar frische Bilder vom "Käfer" machen und in den Blog stellen :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.