Google AdSense

Samstag, 23. Januar 2010

Elektromotor hängt

Wir haben den Elektromotor samt Halterung an der Trennwand zur Getriebeglocke montiert.Als Verbindung zum Motorhalter dienen vier M10 Bolzen, die durch eine Stoppmutter gesichert sind.Nachdem die Platte inklusive des Motors an der Getriebeglocke hängt, sieht das Ganze dann so aus:Im Anschluss werden wir nun den hinteren Bereich des Motors mit der vorhandenen, originalen Motorhalterung verbinden.Der Abstand passt und wir werden uns hier eine stabile Konstruktion ausenken.

Kommentare:

  1. diese halterung sieht viel viel besser aus als die vom alten motor. weiter so und lieben gruß :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jens,
    die Halterung für die Rückseite des Motors ist gestern noch fertig geworden und liegt lackiert in der Garage. Heute werde ich sie wohl anbauen und Fotos machen.
    Die Konstruktion wirkt deutlich stabiler uns verwindungssteifer als die vorherige, dass muss ich gestehen. War auf jeden Fall kein Fehler noch einmal darüber nachzudenken ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank.