Google AdSense

Montag, 30. November 2009

Motoraufhängung

Am Sonntag konnte ich ein paar Stunden am Beetle arbeiten. Ich habe die Zeit genutzt eine Motoraufhängung zu bauen. Zumindest ist der Grundstein gelegt.Die Grundplatte für den E-Motor ist bereits fertig und wird noch lackiert.Die zweite Ebene (oben) wird für die Steuerung und ein paar Relais / Schütze genutzt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank.